Februar 2016: Inside View - Septarien-Ei

02-16 Inside viewAls Objekt des Monats Februar zeigt das Deutsche Edelsteinmuseum einen Blick auf „the new fossil art“:
Inside View – zu Deutsch: Einblick.

Den gewähren diese beiden 100 Millionen Jahre alte Nautiliden wie auch das Septarien-Ei. In Kupfer gefasst lassen sich die fossilen Perlboote spielerisch öffnen und schließen.

Mineralien gewachsen in den Kammern der Versteinerungen harmonisieren mit denen der Schrumpfungsrisse im eiförmigen Gestein.

Handgearbeitetes Einzelstück – Idee und Design von Annesuse Raquet.

 
 

Seite 10 von 49