10-2021 Augenachat

Objekt des Monats Oktober:
"Augenachat"
weiterlesen

Deutsches Edelsteinmuseum

Das Deutsche Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein zeigt auf drei Etagen einer stilvoll restaurierten Gründerzeitvilla alle Edelsteinarten der Welt mit mehr als 10.000 Exponaten. Neben funkelnden Edelsteinen und Diamanten ziehen auch kunstvoll gearbeitete Gravuren und Skulpturen sowie ausgesuchte Mineralien den Betrachter in ihren Bann.
Im Gewölbekeller des Museums werden – zum Teil in Kooperation mit anderen bedeutenden Museen (z. B. Dresden) – regelmäßig Sonderausstellungen mit Spezialthemen aus dem Edelsteinbereich durchgeführt.
Die Besucher, interessierte Laien wie auch Fachleute, sind von der Vielfalt und Qualität der Exponate immer wieder beeindruckt, repräsentieren sie doch die weltweite Einzigartigkeit der Edelsteinregion Idar-Oberstein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
***********************************************************************************

Ab dem 24.08.2021 gilt die 3-G-Regel:

Eintritt nur für Genesene, Geimpfte oder Getestete!


Bitte halten Sie bei Eintritt die entsprechenden Nachweise bereit.


Das Museum ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10.30 bis 17.00 Uhr.


Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben ist aktuell nur eine begrenzte Personenanzahl erlaubt. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die aktuellen Hygiene Regeln!

Eine Voranmeldung ist zur Zeit nicht notwendig!

Wenn möglich, bringen Sie bitte für Ihren Besuch das ausgefüllte Kontaktformular mit allen Namen der Besucher mit!


Oder nutzen Sie vor Ort die luca App oder die Corona App auf Ihrem Smartphone für eine verschlüsselte Kontaktdatenerfassung: einfach QR-Code einscannen und einchecken

*****************************************************************

Verlängerung!!!!

Unsere Sonderausstellung Offene Werkstätten wird

verlängert bis 31. Dezember 2021!!!

"Verborgene Schätze im Edelsteinland"


Sie haben weiterhin die Möglichkeit, auf unserer Facebook Seite einen kurzen Einblick in diese schöne neue Sonderausstellung zu sehen: Facebook Edelsteinmuseum